Bundesliga-Entscheidungen im November

Endlich wieder positive Nachrichten!
Auch im Jahr 2020 wird es nach aktuellem Planungsstand deutsche Mannschaftsmeister im Tischfußball geben.

Die Sporthalle in St. Wendel, in der in den vergangenen Jahren das Leonhart-WS ausgetragen wurde, steht uns im November für zwei Wochenenden zur Verfügung. Das möchten wir nutzen, um in den Damen- und Herren-Bundesligen die jeweiligen Meister bzw. Aufsteiger zu ermitteln. Um ausreichend Platz zur Einhaltung der Abstandsregelung zu haben, wird auf zwei Wochenenden aufgeteilt.

Die Finalrunden der 1. Herren- und der 2. Damen-Bundesliga werden am 7. und 8. November ausgetragen. Die Entscheidungen in der 1. Damen- und der 2. Herren-Bundesliga fallen zwei Wochen später am 21. und 22. November. Für das Bundesligafinale der Senioren wird noch ein Austragungsort gesucht, da auch hier der Meister ermittelt werden soll.

Die Ausschreibungen, die alle detaillierten Informationen beinhalten werden, sind in Arbeit und werden in den kommenden Tagen in den jeweils dafür vorgesehenen Bereichen veröffentlicht. Wir bitten bis dahin um Geduld.

Wir freuen uns auf einen Saisonausklang 2020 mit spannendem Mannschaftssport.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Akzeptieren