Interview mit dem Team Supersonic Berlin

on Donnerstag, 07. April 2016 11:40.

Interview zur bevorstehenden Bundesliga mit dem Team Supersonic Berlin, Mannschaft der 1. Bundesliga 2016
 
 
1. Wie würdet ihr eure Mannschaft in 3-5 Sätzen knapp beschreiben?  
Wir sind eines von zwei Berliner Teams in der ersten Bundesliga.
Alle unsere Spieler sind in Berlin beheimatet. Im Gegensatz zu den meisten anderen Teams zeichnen wir uns also dadurch aus, dass wir in derselben Besetzung spielen, wie im regionalen Ligabetrieb – ganz ohne Legionäre.
Wir sind 9 Spieler und haben den Lettner als Heimtisch.

2. Neuzugänge/Spielerwechsel, interessante Veränderungen zur neuen Saison? 
Abgang: Nach vielen Jahren ist Timo Rührmund leider zurück nach Potsdam gegangen. Durch die Heimatnähe und den geringeren Leistungsfokus kann Timo so mehr Zeit mit seiner Familie verbringen, ohne dabei ganz auf Kickern verzichten zu müssen.
Neuzugang: Nachdem er letzte Saison erfolgreich in der ersten Berliner Liga mitgespielt hat und sich dort auf dem Tornado ordentlich weiterentwickelte, ist Leon Hagemann seit dieser Saison Teil des Teams.

3. Wie bereitet ihr euch auf die Bundesligasaison vor? 
Neben einzelnen Trainings und Turnieren spielen wir als Mannschaft einmal pro Woche in der Boombox auf den Tischen, die uns auf der Bundesliga erwarten: Lettner, Leo, Bonzini, Tornado und Ullrich. Kurz vor der Bundesliga kommt vermutlich ein zweiter Wochentag hinzu.

4. Ziele für diese Saison? 
Berlin: Meisterschaft.
Bundesliga: Klassenerhalt – und wenn es sehr gut läuft, gerne auch ins obere Drittel, also mal wieder in die Playoffs.

5. Platz für Sonstiges:
Sonic Boom!

"Wer uns unterschätzt, wird untergehen!"

on Mittwoch, 08. August 2012 16:07.

 

Interview mit Christian Deutinger über das bevorstehende Bundesliga-Finalwochenende

 
 

Im letzten Jahr seid ihr mit dem 5.Platz nach der Vorrunde knapp an der Qualifikation um den Aufstieg gescheitert.Dieses Jahr steht ihr momentan auf Platz 1 der Tabelle,den Rückschlag vom letzten Jahr habt ihr scheinbar gut verkraftet? 

"Wie sagt man so schön: Aus Niederlagen lernt man. Ich denke und hoffe, dass wir dies getan haben. Letztes Jahr waren wir auch noch punktgleich mit dem vierten Platz und uns hatte nur ein einziger Spielpunkt gefehlt. Dieses Jahr soll uns das nicht wieder passieren und in der Tat sieht es derzeit ganz gut aus mit der Qualifikation."

 

Wie habt ihr euch auf die Buli 2012 vorbereitet?

"Vor den Buli-Wochenenden erhöhen wir die Trainingsfrequenz und treffen uns zweimal pro Woche um gezielt zu trainieren. Darüber hinaus versuchen wir den ein oder anderen Kicker-freien Mannschaftsabend zu organisieren um den Teamgeist zusätzlich zu stärken."

 

Was zeichnet euer Team aus?

"Ich denke im Vergleich zu den Vorjahren haben wir dieses Jahr einen sehr breiten Kader ohne dramatisches Leistungsgefälle. Viele Teams der zweiten Bundesliga haben sehr gute Spieler aber Probleme alle Positionen hochwertig zu besetzen. Das sehe ich bei uns nicht so. Darin, sowie in Punkto Erfahrung und Mannschaftsgefühl sehe ich unsere Stärken."

 

Wen siehst du als stärkste Konkurrenz an?

"In unserer Gruppe sind das ganz klar Köln und Hamburg, gegen die wir auch beide noch spielen müssen. In der anderen Gruppe warten dann u.a. mit Nürnberg, Freiburg und Stauffenberg ebenfalls starke Teams auf uns – vorausgesetzt wir schaffen die Qualifikation. Einen klaren Favoriten und somit stärksten Konkurrenten sehe ich nicht."


 

Du spielst schon lange und hast viele Turniere hinter dir,was reizt dich besonders daran Mitglied in einem Bundesligateam zu sein?

"Ich habe schon verschiedene Sportarten ausgeübt und der Mannschaftssport hat es mir immer besonders angetan. Geteiltes Leiden und doppeltes Freuen sind sicher Dinge die den Mannschaftssport schön machen. Der Sport wird um soziale Komponenten erweitert, was einen solchen Wettbewerb besonders interessant macht. Mit einem Team vorwärts zu kommen benötigt zudem ganz andere Arbeit als alleine seine Ziele zu erreichen."


 

Welche Erwartungen hast du?

"Ich erwarte ein spannendes Wochenende, ein großes Wiedersehen mit Freunden und einige hart umkämpfte, knappe Begegnungen. Sportlich erwarte ich die erste Top-8-Platzierung für die Berliner Kickerbetriebe. Mehr sollte man auch nicht erwarten, denn die Leistungsdichte ist unglaublich hoch und wer um den Aufstieg mitspielen will sollte auch zum richtigen Zeitpunkt das Glück auf seiner Seite haben."


 

Schafft ihr dieses Jahr den Aufstieg?

"Ich würde mich natürlich von ganzem Herzen freuen – insbesondere für meine Mannschaft die hart dafür kämpft! Natürlich auch für unseren Sponsor der dann auf das richtige Pferd gesetzt hätte (lacht) Vielen Dank an dieser Stelle an Leonhart für die Unterstützung!

Und wenn es nicht klappt, dann versuchen wir es eben nächstes Jahr wieder, so schnell werden wir nicht müde…"


 

Willst du deinen Konkurrenten vor dem Finale noch etwas mitteilen? 

"Große Sprüche helfen uns hier sicher nicht weiter. Ich denke die Konkurrenz wird uns auch so auf dem Schirm haben. Wer uns unterschätzt wird untergehen!" (lacht)

 

 

                                               BKB gro 880x880

 

 

Willkommen auf unserer Teamseite

on Montag, 27. Juni 2011 17:24.

Herzlich Willkommen auf unserer Teamseite. Hier werdet ihr in Zukunft immer mit den neusten Informationen rund um unseren Verein versorgt. Wenn ihr im linken Menü auf "Kader" klickt, findet ihr Bilder und informationen zu unseren Spielern. Im Bereich Historie & Erfolge findet ihr in Kürze eine kleine Vereinshistorie und eine übersicht über unsere Erfolge.

Supersonic Berlin